Zum Inhalt
Zur Navigation

Lange Nacht der Wissenschaften an der Freien Universität Berlin

Veranstaltungsbegleitende Lange-Nacht-App 2018

Für alle Plattformen - mit Desktop-Variante

Die Freie Universität (Abt. Forschung) bietet für den Berliner Südwesten eine kostenlose App an, welche sämtliche Veranstaltungsangebote sowie die Busrouten und Wege darstellt. Alle Veranstaltungsorte werden über eine Karte in hoher räumlicher Auflösung visualisiert. Neben der Begriffssuche im Programmangebot liegt der Schwerpunkt auf einer Navigationshilfe sowie einer Auswahlmöglichkeit von Zeitintervallen der über 500 Angebote. Ende Mai gab es dazu das letzte Programm-Update.

Um im größten Gebäude der Freien Universität eine weitere Orientierungshilfe für die Besucher anzubieten, sind seit Ende Mai auch alle Veranstaltungsräume (EG) der Habelschwerdter Allee 45 und dem Neubau in der App sichtbar, nach den Fachrichtungen im Programmheft eingefärbt und mit Raumbezeichnung beschriftet.

Simulation für Desktop-Rechner

Auch auf Notebooks oder PCs kann die Web-App mit den meisten Funktionsmöglichkeiten gestartet werden. Die Mausbedienung ersetzt dabei die Wischmöglichkeiten eines Smartphones:

  • Scrollrad der Maus: Kartenauschnitt vergrößern bzw. verkleinern
  • rechte Taste mit Bewegung: Neigung der Karte
  • linke Taste mit Bewegung: Rotation der Karte
  • Anklicken einer Gebäudenummer: Gebäudefoto und Programminformationen, ggf. Pläne
  • Anklicken eines Programmtitels: Programminhalt

Zudem werden alle belegten Räume des Abends angezeigt, mit Raumbeschriftung. Zugang über:

 
Desktop-App


Link zu App-Stores

© Freie Universität Berlin | Feedback |
Stand: 30.05.18